Archiv der Kategorie: Varroa

Die Wintertraube

Was tun die Bienen eigentlich im Winter?

Wenn sich der Winter an die Regeln hält, ist es bekanntlich sehr kalt. Besonders in der Nacht hat es dann Temperaturen um die 0°C oder deutlich kälter.
Wenn dem so ist, sitzen die Bienen dicht zusammen in der sogenannten Wintertraube. Die „Belegschaft“ wechselt sich ständig ab, sodass jeder mal am Rand der Bienenkugel im kühlen sitzen muss und mal im Inneren bei muckeligen, konstanten 35°C kuscheln darf. Nur die Königin darf den ganzen Winter in der Mitte sitzen. Die Wintertraube weiterlesen

Die zweite Varroakontrolle

Vergangenen Samstag war der vorletzte Termin des Einsteigerkurses. Jetzt folgt erstmal eine längere Pause bis November, wenn es um die Winterbehandlung gehen wird.
Da ich vorher genau über die Situation in meinen Völkern Bescheid wissen wollte, um im Zweifel vor der langen Pause noch mal Fragen stellen zu können, hab ich letzte Woche noch einmal eine dreitägige Varroakontrolle gemacht.

Ergebnis: Die zweite Varroakontrolle weiterlesen