Über mich

Mein Name ist Dominik Eschbach, ich komme aus Krefeld Linn und bin hauptberuflich Krankenpfleger.
Mit Bienen und Honig hatte ich lange Zeit nicht mehr zu tun als „Vorsicht die können stechen“ und „Honig? Gibts im Supermarkt!“

Durch Zufall hörte ich dann mal davon, dass Imkerei durchaus als Hobby betrieben werden kann und gar nicht so unfassbar viel Aufwand macht, wie man vielleicht denken könnte.

Nachdem ich mich dann ein bisschen damit beschäftigt hab, merkte ich schnell, dass es viele gute Gründe gibt sich Bienen anzuschaffen:

  • Es gibt Honig!
    • sowieso immer lecker!
    • nur beim Honig von den eigenen Bienen kann ich 100% sicher sein, dass die Qualität wirklich stimmt. Wer weiß schon, was für Rückstände im Supermarkthonig sind. Immer wieder liest man ja von Tests die z.B. Milbenschutzmittel oder Antibiotika nachgewiesen haben. Bei meinem Honig kann ich das ausschließen.
  • Bienen bestäuben Blüten!
    • Ob es nun der eigene Apfelbaum und die Blumen im Garten, das Rapsfeld des nächsten Bauern oder die ganzen wild wachsenden Pflanzen sind: Honigbienen sind für einen Großteil der Bestäubung zuständig.
    • und zwar lokal. Der Honig aus dem Supermarkt kommt meist nicht aus Deutschland. Oft nicht mal aus der EU. Der lokalen Landwirtschaft und den Pflanzen im eigenen Garten nützt das also gar nix.
  • Bienen mit ihrer Schwarmintelligenz sind unglaublich spannende Tiere
    • jede Biene hat ihre Aufgabe
    • Abläufe im Volk sind ganz klar strukturiert und häufig auf Tag und Stunde genau berechenbar
    • gibt man den Bienen beispielsweise die Grundform der Waben vor, weiß die Arbeiterin wie sie die Wabe zu bauen hat, und die Königin weiß ob ein männliches oder weibliches Ei rein soll. Letztendlich entscheidet also der Imker häufig ganz genau, was die Bienen tun sollen.
    • Die Kommunikation der Bienen: Wenn man Beispielsweise eine Wabe raus zieht, sieht man nicht selten wie ein paar Bienen durch tanzen vermitteln, wo sich gute Futterquellen finden. (Tanzsprache)
    • und noch viele viele weitere spannende Dinge…